Seite auswählen

Spenden

Spenden



Jede Spende hilft

 
Wir freuen uns über jeden Euro.
Spenden und Mitgliedsbeiträge stellen für die Deutsche Gesellschaft pro Naturheilkunde e.V. (DGN) die Grundlage dar, um die als gemeinnützig anerkannte Arbeit fortzuführen. So wissen wir auch kleine Spenden zu schätzen.

Wußten Sie schon?

Spenden bis 200 Euro können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug der Bank steuerlich geltend machen. Erst ab einer Spendenhöhe von 200,01 Euro ist die Vorlage einer amtlichen Spendenquittung erforderlich.

Die Deutsche Gesellschaft pro Naturheilkunde e.V. ist durch Bescheinigung des Finanzamtes Baden-Baden i. S. der Paragraphen 51 ff. der Abgabenverordnung von der Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer und Vermögenssteuer befreit. Ausgaben zur Förderung mildtätiger, kirchlicher, religiöser, wissenschaftlicher und der als besonders förderungswürdig anerkannten gemeinnützigen Zwecke sind bis zur Höhe von insgesamt 20 Prozent des Gesamtbetrags der Einkünfte oder 4 Promille der Summe der gesamten Umsätze und der im Kalenderjahr aufgewendeten Löhne und Gehälterals Sonderausgaben abzugsfähig. Unsere Zuwendungsbestätigungen sind formgemäß und vom Finanzamt genehmigt.

Bitten spenden Sie jetzt …

… und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Wir freuen uns über jede Spende auf unser Konto:
Deutsche Skatbank, Zwdl. der VR-Bank Altenburger Land e.G.
Kto.-Nr.: 480 37 28
BLZ: 830 654 08

Zuwendungsbescheinigungen fordern Sie bitte an unter: info (at) pronaturheilkunde.eu