Seite wählen

»Der beste Arzt ist die Natur, denn sie heilt nicht nur viele Leiden,
sondern spricht auch nie schlecht von einem Kollegen.«

Ernst Ferdinand Sauerbruch

Die DGN hört auf …

Zum 31.12.2023 stellt die Deutsche Gesellschaft pro Naturheilkunde e.V. (DGN) ihre Tätigkeit ein und wird aufgelöst. Dies geschieht im Sinne einer Verschmelzung zweier Vereine.

Die bislang geleistete Arbeit wird fortgeführt vom Forschungsinstitut Biopol e.V. mit Sitz in Berlin.

Daher findet der interessierte Laie weiterhin auf diesen Seiten sowohl einführende als auch vertiefende Artikel zu Fragen der Gesundheit, Heilung und Ernährung, neben aufklärenden Beiträgen zu alternativen Heilverfahren und ihren Grenzen.

 

Das Forschungsinstitut Biopol übernimmt …

Zum 01.01.2024 übernimmt das Forschungsinstitut Biopol e.V. das von der DGN aufgebaute Gesundheitsportal ProNaturheilkunde.eu und führt die Arbeiten im Sinne der DGN weiter.

Unsere ehrenamtliche und gemeinnützige Arbeit sowie der damit verbundenen Wissenstransfer in die Gesellschaft kann weiterhin mit einer Spende unterstützt werden.

Wir freuen uns über Ihr Engagement. Sollten Sie Fragen haben, so scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

NEUESTE ARTIKEL

Der Pilz revolutioniert

Der Pilz revolutioniert

Berlin [ENA] Es ist und bleibt ein Phänomen, was aus nachwachsenden Rohstoffen produziert werden kann. Das betrifft auch die Pilze, speziell den Zunderschwamm (Fomes fomentarius). Bereits 2006/2007 wurde erstmals und weltweit der Hauptwirkstoff im...

mehr lesen
Warum Glaubenssätze unser Leben bestimmen

Warum Glaubenssätze unser Leben bestimmen

Wir alle wünschen uns ein erfülltes, lebendiges und glückliches Leben. Immer wieder versuchen wir unser Leben so zu gestalten, dass wir Situationen, die uns unzufrieden machen oder sogar belasten, positiv verändern. Das gelingt meistens eher selten. Aber genau das muss nicht sein …

mehr lesen
Hypericum – Johanniskraut

Hypericum – Johanniskraut

Johanniskraut ist die letzten Jahre umstritten geworden wegen möglicher Nebenwirkungen (es erhöht die Photosensibilität, kann zu Sonnenbränden führen, kontraindiziert bei Antibabypille und Antidepressiva).
Nichts aber kann uns jedoch abhalten uns mit dem Wesen des Johanniskrauts vertraut zu machen …

mehr lesen
Bei Kopfschmerzen: So bauen Sie Spannungen ab

Bei Kopfschmerzen: So bauen Sie Spannungen ab

Die Folgen von ständigen Kopfschmerzen sind für die Betroffenen auf Dauer katastrophal! Selbst Familie und berufliches Umfeld bleiben selten unberührt. Hier sind die Auswirkungen meist verheerend. Viel zu oft wird das Thema verharmlost und schlimmstenfalls …

mehr lesen

Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode, um Kranke ökonomisch und gewaltlos zu behandeln. Die Regierung muß sie in unserem Land fördern und unterstützen. Genauso wie mein Prinzip der Gewaltlosigkeit niemals scheitern wird, enttäuscht auch die Homöopathie nie.

Aber die Anhänger der Homöopathie könnten infolge falscher Anwendung der homöopathischen Prinzipien versagen. Dr.Hahnemann besaß einen genialen Geist und entwickelte eine Methode, in der es keine Begrenzung gibt, um das menschliche Leben zu retten.

Ich verneige mich in Ehrfurcht vor seinem Können und dem großen humanitären Werk, welches er schuf.

(Aus seiner Rede vom 30.August 1936)

Mahatma Gandhi

Das ist der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo beides doch nicht getrennt werden kann.

Platon

Des Arztes einzige Aufgabe ist es zu heilen, und wenn ihm das gelingt, so ist es gleichgültig, auf welchem Wege ihm das gelingt.
Hippokrates von Kos

Der ist ein Arzt, der das Unsichtbare weiß, das keinen Namen hat, keine Materie und doch seine Wirkung.
Paracelsus

BUCH EMPFEHLUNGEN

Bei jährlich mehr als 80.000 Neuerscheinungen am Buchmarkt, kommt einem gelegentlich der Begriff »Bücherflut« in den Sinn. Auch wenn sich nicht alle Neuerscheinungen mit dem Thema »Gesundheit« befassen, so stellt die Informationsflut, der wir Tag für Tag begegnen, doch eine echte Herausforderung dar.

Für Sie gelesen … Von uns empfohlen …

Pflanzliche Antibiotika

Pflanzliche Antibiotika

Mit der Entdeckung des Penicillins nahm es seinen Anfang und eroberte die breite Schulmedizin. Wie ein Wundermittel kamen und kommen Antibiotika heutzutage zum Einsatz, die große Warnung ihres Entdeckers ignorierend. Durch Breitband-Antibiotika erspart man sich eine genaue Diagnose und befördert weitere Resistenzen. Pflanzliche Antibiotika könnten hier helfen …

mehr lesen
Gesund mit heimischen Heilpflanzen

Gesund mit heimischen Heilpflanzen

Seit Menschengedenken waren es die Kräuter- und Pflanzenkundigen, die um die Heilkraft der Natur wussten. Als geheimes Wissen blieb es lange Zeit nur wenigen Eingeweihten vorbehalten. Obwohl frei zugänglich, droht dieses Wissen heutzutage in einer Flut an Informationen unterzugehen. Hier finden Sie das Gegenmittel …

mehr lesen