Bücher-Ecke

In unserer Rubrik »Buchbesprechungen« stellen wir Ihnen regelmäßig interessante und empfehlenswerte Bücher vor, die Ihnen einen echten Mehrwert bieten.
 

Aktiv leben – trotz Rheuma

Mit der modernen Rheumatherapie Schmerzen lindern und Gelenkschäden stoppen
 
aktivlebenÜber Rheuma und seine Therapie sind schon viele Bücher geschrieben worden. Gerade für den Laien ist es schwierig, sich in dem riesigen Informations-Meer zurechtzufinden. Als Laie vermag man kaum, informativ gute von schlechten Werken zu unterscheiden. Eine besondere Herausforderung ist es jedoch, diesen riesigen Themenkomplex leicht verständlich und umfassend darzustellen.

Dem Autorenteam Iris Ottinger, Dr. Monika Ronneberger und Dr. Florian Schuch ist aber genau dies gelungen. Auf 152 Seiten werden die unterschiedlichsten Aspekte im Rahmen einer modernen Rheumatherapie leicht verständlich dargestellt. Das Buch ist flüssig und leicht lesbar geschrieben. Kurze Absätze mit kurzen Überschriften helfen, die einzelnen Punkte leicht aufzufinden. Wichtige Abschnitte sind farblich unterlegt. Besondere Punkte, auf die die Autoren speziell hinweisen möchten, sind farblich unterlegt als Randnotiz eingefügt.

Nach einem netten Vorwort der Bundesfamilienministerin a.D. Renate Schmidt, werden die medizinischen Hintergründe rheumatischer Erkrankungen aufgezeigt. Neben den anatomischen werden auch die pathophysiologischen Grundlagen leicht und verständlich dargestellt. Beschreibungen der unterschiedlichen rheumatischen Erkrankungen und der wichtigsten Diagnoseschritte runden das Kapitel ab.

Im folgenden Kapitel werden die unterschiedlichen Verfahren einer modernen Rheumatherapie beschrieben. Neben den üblichen medikamentösen Möglichkeiten werden auch die sog. Basistherapeutika (DMARDs) und die sog. Biologika (BRMs) eingehend gewürdigt. Nichtmedikamentöse Verfahren von der Operation über die verschiedenen physiotherapeutischen Möglichkeiten bis hin zur Psychotherapie werden umfänglich dargestellt.

Danach schließt sich ein Kapitel an, welches in vielen Ratgebern fehlt. Es handelt sich um ein Kapitel mit Ratschlägen, wie der Rheumatiker seinen Alltag bewältigen kann. In vielen Fällen ist es nicht mit einer grundlegenden Therapie getan. Wie bewegt sich der Rheumatiker durch den Alltag. Wie kommt der Rheumatiker zu vertiefenden Informationen. Das Verhältnis des Rheumatikers innerhalb seiner Familie. Der Umgang des Rheumatikers mit Krankenkassen und Behörden. Alles Fragen, bei denen sich viele Rheumatiker alleine gelassen fühlen. In diesem Buch gibt es darüber erschöpfende Auskunft.

In diesem Buch hat das Autorenteam einen umfassenden und leicht verständlichen Überblick über die moderne Rheumatherapie geschaffen. Ein Buch, welches vor allem für Laien, Familienangehörige und nicht zuletzt für Betroffene eine große Hilfe sein wird.

Diesen Ratgeber empfehlen wir gerne.

Über die Autoren:
Dr. Florian Schuch ist Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie. Er arbeitet in einer großen Schwerpunktpraxis in Erlangen. Er ist Vorstandsmitglied des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen e.V. sowie Mitglied im Beirat der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie.

Dr. Monika Ronneberger ist Diplom-Biologien sowie Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie. Sie hat viele Jahre an der Universität Erlangen-Nürnberg die Studienabteilung mitgeleitet. Sie arbeitet heute ebenfalls in der rheumatologischen Schwerpunktpraxis in Erlangen.

Iris Ottinger ist freie Journalistin und Buchautorin. Sie ist Leiterin eines Redaktionsbüros und Autorin zahlreicher Ratgeber zu heilkundlichen und sportlichen Themen. Sie lebt an der Ostseeküste.

aktivleben2Aktiv leben – trotz Rheuma
»Mit der modernen Rheuma-Therapie Schmerzen lindern und Gelenkschäden stoppen«
Fachbuch: Ratgeber
Seitenzahl: 144
Autoren: Iris Ottinger / Dr. med. Monika Ronneberger / Dr. med. Florian Schuch
Format: broschiert (erhältlich über den Buchhandel)
Preis: 19,99 EUR( inkl. MwSt.)
bestellen*

 
 
 
Ein Stern* neben einem Link bedeutet, dass es sich dabei um einen sogenannten Partnerlink handelt. Mehr dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

 

Teilen Sie diesen Beitrag!