Kopfschmerzen und Alkohol

Kopfschmerzen und Alkohol

Alkohol ist eine Substanz, mit der der Körper nicht problemlos fertig wird, vor allem wenn er regelmäßig und/oder in großen Mengen getrunken wird. Der Abbau erfolgt in der Leber, wobei er vorher den gesamten Körper incl. des Gehirns überflutet. Dabei wird Alkohol vorübergehend in die Zellwände von Nervenzellen eingebaut, wodurch die Nervenzellen untereinander nicht mehr korrekt kommunizieren. Das Ergebnis ist der …

Kann Wasser denken?

Kann Wasser denken?

Ohne Wasser zu uns zu nehmen, können wir maximal drei Tage überleben. Wasser kommt aus dem Wasserhahn, wird verbraucht, geht in die Kanalisation, wird in speziellen Anlagen wieder aufbereitet und geht wieder in unsere Wasserhähne. Wie wird es aufbereitet? Wird alles rausgefiltert, was uns nicht bekömmlich ist oder bleibt was drin? Was nehmen wir mit unserem Leitungswasser alles zu uns? Ist Quellwasser besser?

Richtig entspannen …

Richtig entspannen …

Wenn man in Google das Wort „entspannen“ eintippt, bekommt man fast 10 Millionen Treffer. Das ist eine ganze Menge. Daran sieht man, welche Bedeutung dahinter steht.

Doch wie entspanne ich richtig und vor allem, warum muss man sich entspannen?

Hirntod im Ausland

Hirntod im Ausland

Jedes Jahr zur Urlaubszeit reisen viele Bundesbürger –fast traditionsgemäß- auch ins Ausland. Nach der Entscheidung des Bundestages zur Organspende und spätestens dem Transplantationsskandal an der Universität Göttingen stellt sich für mich die Frage: Wie wird eigentlich in anderen Ländern entschieden, wer Organspender ist und wer nicht.